Zahnarztpraxis Dr. Iris Henseleit

Rauhehorst 165
26127 Oldenburg

  04 41 / 6 17 12

Gesunde und schöne Zähne - ein Leben lang…

…dies ist unsere Aufgabe und unser Ziel, das wir jeden Tag mit Erfahrung und Kompetenz an Ihnen erfüllen wollen. Dabei sind Ihr Anliegen oder Ihre Wünsche die Basis, auf die sich ein verständnisvoller Dialog und eine dementsprechende ärztliche Aufklärung gründen.

Ihre individuelle Behandlung erfolgt nach einer mit Ihnen abgesprochenen intensiven Planung, die alle medizinischen Notwendigkeiten und Ihre Wünsche berücksichtigt. Letztlich ist unser gesamtes Behandlungsangebot - von der Prophylaxe bis zur Implantologie mit ästhetischem Zahnersatz - auf Ihr Wohlergehen und den Erfolg Ihrer Behandlung ausgerichtet.

Eine moderne Praxisausstattung hilft hier genauso, wie die laufenden Fortbildungen, die uns auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft halten. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und informieren Sie sich über die Möglichkeiten für Ihre Zahngesundheit.

Ihre Dr. Iris Henseleit
Zahnärztin in Oldenburg

Dr. Iris Henseleit

1967
geboren

1994
Ende des Studiums und Approbation an der Uniklinik Marburg

1994-1996
Assistenzzeit in Varel und Wilhelmshaven mit den Schwerpunkten in konservierender, insbesondere endodontischer Therapie, chirurgischer Sanierung bei Kindern und Erwachsenen unter Narkose, Prothetik und Lasertherapie

1997
Erlangung der Rechte und Grad eines Doktors der Zahnmedizin an der Philipps-Universität Marburg

1997-2005
niedergelassen in Praxisgemeinschaften in Bad Zwischenahn, Edewecht und Oldenburg

2004-2005 
Curriculum Endodontie der Endoplus-Akademie - Hamburg

2005
Ästhetische Kompositrestaurationen - Hamburg

2006 
niedergelassen in eigener Praxis in Oldenburg
13. IEC Congress Implantologie - Münster
Nobel Biocare Implantologie Seminare „Planung-Chirurgie-Prothetik“

2007 
Paradigmenwechsel in der Implantologie
Komposit-Restaurationen, ZFI - Wien

2008
Das Bone-Level-Implantat
Ostseesymposium Implantologie

2009
Hart- und Weichgewebsaugmentationstechniken mit Live-OP’s und Hands-On am Tierphantom - Kassel
Deutscher Implantatkongress - Salzburg

2010
Nobel Biocare Symposien in Berlin und Rostock
Kongress der DGI in Hamburg

2011
Kongress der DGI in Dresden

2012
Strahlenschutzfachkunde
Camlog Live-OP-Kurs Implantologie
DGI-Kongress in Bern,Schweiz

2013
Weichgewebsmanagement in der äthetischen Zone
DGI-Kongress in Frankfurt

2014
Hamburger Forum für innovative Implantologie

2016
Hart- und Weichgewebsaugmentation in der vertikalen Dimension, Camlog
DGI Kongress, Knochenregeneration (CBR)

2017
Erste Hilfe in der Zahnarztpraxis

2018
DGI, Personalisierte Implantologie, Ästhetik in der Implantologie
Universität Oldenburg, Amalgamersatz, Stand der Technik

Sabrina Lauer

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Arbeitsbereich:
Assistenz

Fortbildungen:
Patientenmotivation
Hygienemaßnahmen
Notfall- und Qualitätsmanagement

Seit 2008 in unserem Team

Elke Schwarte

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Arbeitsbereich:
Rezeption

Seit 2003 in unserem Team

Irina Oswald

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Arbeitsbereich:
Assistenz

Fortbildungen:
Hygienemaßnahmen und Qualitätsmanagement

Seit 2006 in unserem Team

Vera Kaufmann

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Arbeitsbereich:
Assistenz
Prophylaxe

Präventive Zahnheilkunde - Prophylaxe ist der beste Schutz

Damit Sie ein Leben lang schöne und vor allem gesunde Zähne haben, bieten wir Ihnen prophylaktische Maßnahmen an. Eine „professionelle Zahnreinigung“ (PZR) kann, in regelmäßigen Abständen durchgeführt, viele Zahn- und Mundkrankheiten schon im Frühstadium erkennbar machen.

Eine minimal invasive, mit Ultraschall gestützte Prophylaxe- und Parodontalbehandlung, schont das umliegende Gewebe und ermöglicht eine gute Regeneration des Zahnhalteapparates. 

Neben der jährlichen Kontrolluntersuchung für Ihr Bonus-Heft ist die PZR eine wichtige Voraussetzung für schöne und gesunde Zähne.

Fragen Sie uns und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Ein schönes Lächeln macht oft den Unterschied…

Wer möchte das nicht - ein strahlendes weißes Lächeln, das positiv auf die Menschen wirkt? Leider bleibt dies für viele Menschen ein schöner Traum, da die Zähne unregelmäßig stehen, Zahnzwischenräume sichtbar und/oder Stücke abgebrochen sind oder sogar ein oder mehrere Zähne fehlen. 

In der heutigen Zahnheilkunde sind dies alles Aufgaben, die wir jeden Tag bewältigen müssen. Die Lösungen lauten:

  • Professionelle Zahnreinigung
  • Bleaching
  • Veneers
  • Vollkeramikkronen

Fragen Sie uns, welche Möglichkeiten bestehen, Ihnen Ihr schönstes Lächeln zu verschaffen.

Jeder Zahn braucht eine Wurzel - oder ein Implantat…

Wer durch einen Unfall, durch Krankheit oder durch das Alter einen oder mehrere Zähne verliert, sollte diese sofort ersetzen lassen. Ästhetische und gesundheitliche Gründe sprechen sich hier klar für eine Implantatversorgung aus. 

Diese kann so erfolgen, dass der Patient den Unterschied zu den eigenen Zähnen nicht spürt. Der Zahnersatz sitzt fest und sicher.

Auch Teil- und Vollprothesenträgern, denen vor Jahren noch gesagt wurde, dass sie sich keine Implantate setzen lassen könnten, da die Knochensubstanz hierfür nicht ausreichend wäre, kann heute geholfen werden.

Fragen Sie uns und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

Endodontie - an erster Stelle steht der Erhalt Ihrer Zähne…

Ihre eigenen Zähnen sind die Besten. Darum ist der Erhalt jedes Zahnes eine lohnenswerte Aufgabe, der wir uns mit all unserem Können und unserer Erfahrung verschrieben haben.

Wir arbeiten mit den neusten Behandlungsmethoden, um den entzündeten Zahn zu retten. Flexible Reinigungselemente, Spüllösungen oder der sogenannte Kofferdam* sind neben der Erfahrung des Behandlers für den Erfolg ausschlaggebend. 

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

* Kofferdam - Operationsabdeckung, mit der der zu behandelnde Bereich separiert wird. Die Behandlungszone bleibt keimfrei und trocken, was bei Wurzelbehandlungen extrem wichtig ist.

Unsere Kooperationspartner

Hier finden Sie uns:

Rauhehorst 165
26127 Oldenburg

Routenplaner

Durch Klick auf den Routenplaner wird Ihre IP-Adresse an die Server von Google Maps in den USA übertragen.